Dienstag, 28. Dezember 2010

Wollt Ihr mal linsen....

...warum das im Hause Jüppi so ruhig ist?

Alle haben noch frei
 und
dann laufen bei uns die Uhren
 ein wenig anders.
Doch unser Christkind war auch fleißig.

So habe ich dieses hier bekommen

*grins* habe ich nicht ein tolles Christkind???

Und der Rest der Familie vergnügt sich mit diesen Gesellen.


Eigentlich bin ich ja nicht so für diese Konsolen,
doch diese ist doch etwas anders.
Weil man(n) und Frau
 auch nicht nur stumm sitzt,
habe ich die Wunschzettel mit
diesem großen Wunsch
doch ans Christkind geschickt.
Ihr könnt Euch nicht vorstellen
wie groß die Freude war.

Nun ja,
 diese Ferien dürfen noch mehr gespielt werden
und im neuen Jahr
 regelt sich das von ganz alleine.

Doch auch diese Seite
 der Ferien
 genießen die Kinder im Moment.





Ich weiß nicht,
 wann wir das letzte mal so viel Schnee hatten.
Und das auch noch im Dezember.
In den Ferien.

Also wir genießen noch die freien Tage zu hause.
Euch eine schöne Woche.

Liebe verschneite Grüße
von
Frau Jüppi

Freitag, 24. Dezember 2010

Frohe Weihnachten...



....wünsche ich Euch allen da draußen.

Ich habe mich ja in letzter Zeit
 nicht viel bei Euch gemeldet,
doch die Zeit
 war einfach zu knapp.
Denn auch bei mir war:

Plötzlich Weihnachten

Jedes Jahr schwöre ich mir,
das wird nächstes Jahr anders.

Doch irgendwie schaffe ich das nicht.

Aber,
 ich gelobe Besserung.
Bald wird alles anders.

Das ist einer meiner guten Vorsätze
 fürs nächste Jahr.

Doch nun geniest die Weihnachtszeit
und den Schnee.

Wir hören uns bald wieder.
Bleibt alle gesund.


Merry X-mas und viele Geschenke
wünscht
Frau Jüppi

Montag, 6. Dezember 2010

Endlich....

...schaffe ich es mal wieder zu Bloggen.
Bei mir jagt im Moment
einen Feier die andere.

Und bis Weihnachten wird es nicht besser*örg*

Da ist hier einen Nikolaus Feier
 und da eine 40zigster Geburtstag.
Noch ein 70igster und ein Weihnachtsmarkt.

Ich weiß auch nicht.
Hinzu kommt noch,
 das im Sommer unsere Große die Schule wechselt,
und
die Kleine in die Schule kommt.

Beim mittlere wechselt evtl. die Schulform.
 (einige Leser wissen ja, das es auf einer  Spachheilschule ist)

Und somit bin ich im Moment auf vielen Schulen
 um zu schauen,
wo meine Drei am besten
aufgehoben sind.

Das war alles nicht geplant.

Doch für die nächsten Schulwechsel bin ich jetzt
 voll im Bilde.

Aber nun gut.

Klagen nutzt nicht,
 und ich bin damit ja auch nicht so allein.

Diese Entscheidungen müssen alle Familien mal treffen.

Doch jetzt zu meinen Wichteln.


Ich habe bei einer tollen Wichtelaktion mitmachen dürfen.

Und gestern habe ich nun alle meine Wichtelpackete bekommen.
Ich wurde einmal von unserer
aus unsererm Nachbarland bewichtelt.



Und ich hatte arge Probleme,
 meinen Wichtel zu verteidigen.


Das tolle Tuch,
 hat sich doch gleich meinen Jüngste an Land gezogen,
mit der Aussage:
" Mama Du hast ja noch den Stoff."


Und das Duschgel,
 haben sie die anderen zwei unter den Nagel gerissen.
Doch die Werther`s  sind meine.
(und der Stoff auch)
Auch der Pilz ist eine Wucht.



Danke liebe Sandra!

Ich habe mich sehr gefreut.

Mein zweiter Wichtel war
persönlich.
Und auch da traf mich der Schlag.

Hatte sie doch vor einigen Tagen diese tollen Loop´s gezeigt,

so gehört nun ein lilaner,
 mit den tollen Rehchen miiiiiiir.

Auch ein braunes Tatütata
 nenne ich jetzt mein eigen. 
Eine tolle Pilzkerze
 und ganz viele Webbänder waren auch dabei.

Und für die ruhigen Stunden in der Weihnachtszeit....
..... Bade Pralinen mit Vanille und eine tolle Seife.
Dazu eine Tasse Late und mein
Schönheitsprogramm für einen Badewannen Abend
 ist gerettet.

Danke auch Dir, liebe Steffi für diese tollen Sachen!
Ich habe mich sehr gefreut.

Vielleicht bis zum nächsten mal.

So nun mus ich aber noch einige Aufträge
 bis Weihnachten fertig bekommen.
Denn das wird ganz schön knapp.
Wir hören uns.
Einen schönen Start in die Woche
wünscht Euch allen
Frau Jüppi

Sonntag, 14. November 2010

Ufff....

.....ich bin platt.

Bei mir ist der Wurm drin.
Das mit dem Bloggen klappt im Moment nicht.
Die Zeit rennt mir davon
und
bald schon ist wieder Weihnachten.
Das sind 3 Dinge auf einmal.
Das geht auch nicht.

Diese Woche hatte es wieder voll in sich.
War doch am Freitag
 der Sankt Martin
bei uns im Kindergarten,
so habe ich heute wieder meinen
Klamottenmarkt gehabt.
.
Die ganzen kleinen Termine
 dazwischen nicht zu erwähnen.

Ich weiß nicht wo die Zeit bleibt.
Doch heute wollte ich Euch einmal wieder was genähtes zeigen.

Meine erste und einzige
Eulendecke.





Sie ist schon etwas länger fertig.

Als ich im Pimpinellahaus so eine Decke gesehen habe,
wollte ich auch unbedingt eine haben.

Also meine ganzen Streichelstoffe auf den Tisch
und ran.

Doch ich muß sagen,
das ich mir echt einen abgebrochen habe.

Deshalb glaube ich nicht,
das ich noch so eine machen werde.

Doch auch untätig
bin ich nicht die ganze Zeit.
So bekam unser FreundeKind einen
neuen Zottel.




Und die Märkte der nächsten Wochen wollen auch noch
benäht werden.




Deshalb ist es hier auch so ruhig. 
Ich schaffe im meinem Tüfftellabor einiges
und dann sind da noch andere Verpflichtungen.
Doch bald wird alles anders.
*ichschwör* 
Habe ich doch erst am Samstag um 0 Uhr 
ein Geburtstagskind vergessen.
Auch von mir 
ALLES GUTE
und bleibt so Bund.
Auf die nächsten 600 Jahre Farbenmix.

So doch nun aufgehört,
denn
morgen fangen neue 1000 Jahre an.
Ich wünsche Euch allen einen schönen Wochenstart
Eure
 Frau Jüppi 

Sonntag, 7. November 2010

Verlosung.....

....diesen Teaser
 habe ich bei der
lieben Marion
aus dem Wunderland geklaut.




Schaut doch einfach mal vorbei.
Ich bin mir sicher,
das es lohnt.
Einen schönen Wochenstart
wünscht
Frau Jüppi

Montag, 1. November 2010

673....




......Soester Allerheiligen Kirmes.

Jedes Jahr
 am ersten Mittwoch
nach Allerheiligen,
fängt bei uns in Soest die
5 Jahreszeit an.

Was dem
Düsseldorfer oder Kölner
der Karneval,
ist dem Soester die Kirmes.

Unsere Kirmes ist die größte
Altstadtkirmes von Europas.
Auf 50000qm kommen 400 Schausteller.


Und ist jedes Jahr
 für uns einen Besuch wert.

Als in Soest geborenes Mädel
gehört es auch jedes Jahr dazu,
immer den Sonntag
 vor dem Jahrmarkt
 einmal mit der Familie einen
spaziergang durch die Stadt zu machen.

Viele bekannte Gesichter
 trifft Frau und Mann da.
Der Geruch von gebrannten Mandeln
liegt in der Luft
und
 die Kinderaugen leuchten voller Freude.

Doch nicht nur die Augen unserer Kröten leuchten.

Denn Frau Jüppi ist ein anonymer
"Schibbelholiker"


Ich liebe es.



Dieses Spiel
 hat früher schon mein Opa
immer mit uns Kindern gespielt.


Vielleicht ist diese Krankheit ja ansteckend.

Doch jedes Jahr spiele ich,
(wenn ich mit dem Herrn Jüppi Samstags alleine über den Markt gehe)
eine Runde.

Und immer an der gleichen Bude.


Denn diese Bude war es auch früher schon.
Doch heute
betreibt hier die Tochter
 das Glückspiel.
Und jedes Jahr freue ich mich wieder
sie zu sehen.

Auch die Geschäfte sind toll geschmückt.




Und so langsam
kommt die Lust auf die besinnliche Zeit.

Sollte einer von Euch
 mich im großen Gedränge
der Kirmes sehen,
 so ziert Euch nicht
 mich anzusprechen.
Denn diese Tage sind dafür wie gemacht
Freunde zu treffen,
nette Menschen kennen zu lernen
und
 auch mal wieder ein wenig Kind zu sein.

Also in diesem Sinne
einen schönen Wochenstart
 wünscht Euch
Frau Jüppi

Montag, 25. Oktober 2010

Da bin ich wieder!!!

Viel ist passiert
in den letzten Tagen.
Hat mich doch eine böse Lungenentzündung
 noch vor den Ferien erwischt
und erst nach der ersten
Ferienwoche wieder verlassen,
so habe ich das letzte Wochenende
 mit toller Gesellschaft
in Fröndenberg
 auf dem Kreativmarkt verbracht.

Im Mai diesen Jahres
habe ich Nicole und Anja beim
Lagerverkauf von Farbenmix kennen gelernt.



Darauf folgten schon einige treffen.
Denn das witzige ist,
da muß Frau Jüppi erst so weit fahren,
um Leute kennen zu lernen,
die genau um die Ecke wohnen.

Denn bis zu Nicole
sind es gerade mal 20 Min  mit dem Auto.
Und wie wir so da sitzen,
fragte sie mich,
ob ich nicht Lust hätte
 mit ihr den Markt zu bestücken.
Gesagt getan und dies ist der Stand den wir gemeinsam hatten.



Auch die liebe 
aus dem Wunderland
hatte dort ihren Stand 
und
so stellte uns Nicole vor.

Es folgte ein tolles Wochenende
und ich hoffe,
 das es nicht nur bei diesem einem Wochenende bleibt.
Denn:
Wir hatten viel Spaß.

So
und nun
 geht es zu den nächsten Markt.
Es gibt viel zu tun.
Fangen wir an.

Und da Blogger
nun auch wieder meine Bilder mag,
hole ich in der nächsten Post
die versprochenen Bilder nach.
Also bleibt am Ball.

Einen schönen Wochenstart
wünscht
Frau Jüppi

Mittwoch, 6. Oktober 2010

Heute....

....habe ich noch einmal mein Glück versucht.

Nach mehreren Versuchen
 Euch meine Bilder zu zeigen,
und schlaflosen Nächten,
weil ich so erkältet bin.
gebe ich für diese Woche dann auf.

 Blogger möchte einfach nicht meine Bilder hochladen.

Hat da jemand von Euch im Moment auch die Erfahrung???

Ich weiß nicht mehr weiter.

Und zum guten Schluss
 habe ich dann gerade
auch noch meine Ovi verärgert.

Ich habe in 2 Wochen einen Kreativmarkt
und wollte eigentlich fleißig nähen.

Vieles zugeschnitten,
einiges gestickt
 und heute
 wollte ich zusammen nähen.
Doch jetzt ist mein bestes Stück
(neben meiner Stickmaschine)
hin!!!!

Ich könnte heulen.

Im Moment geht alles schief was ich anfasse.

Und da wir am Samstag
 in den Urlaub fahren wollen,
habe ich auch nicht mehr die Ruhe mit dem nähen.

So ein Sch.....

Ich glaub ich gehe mich pflegen.
Es bringt hier so oder so alles nichts mehr
für heute.

Ich wünsche allen
 von Euch
schöne Herbstferien
und ich denke wir hören uns
nach dem Urlaub.

Verschnupfte und deprimierte
Grüße
von
Frau Jüppi

Montag, 4. Oktober 2010

Eulen,Eulen...

....und noch mehr Eulen.

Ich durfte wieder für die liebe
Probersticken.

"Ein Tag im Eulenwald"
 heiß die neue Stickdatei
und hat ganz bestimmt
den " haben will "
Faktor.


Gezeichnet von der lieben
einfach nur Zucker.


Ich und auch die anderen Probestickerinnen,
 waren sofort
in ihren Bann gezogen.


Aber seht Euch nur die tollen Beispiele an.

Bei uns ist mal wieder ein "Zottel"
für Maya entstanden.
(Doch ich habe leider große Probleme meine Bilder in den Blog zu laden,
deshalb habe ich mir freches Halber
ein paar bei Kiki geklaut.Meine werden noch nachgereicht.)


Maya hatte die Datei gesehen und gleich
alle Stickis für sich bestellt.
Doch wegen meiner Probleme mit Blogger,
 kann ich Euch unser Ergebnis erst morgen zeigen.
(hoffentlich)

 Mir geht es mal wieder nicht so gut,
die Grippe hat mich noch schlimmer im Griff,
 als das letzte mal.


Gestern lag ich mit Fieber im Bett.
War ich doch am Morgen noch bei uns in Soest auf dem
Stoffmarkt,
hatte es mich gegen Mittag aus der Bahn geschmissen.
Ich glaube ich habe das letzte mal
meine Erkältung nicht richtig auskuriert
.

Also ,
ich sage mal bis zum nächsten mal.
Ich pflege mich jetzt erst einmal richtig.

Allen da draußen eine schöne Woche
wünscht euch

Frau Jüppi

Freitag, 1. Oktober 2010

So viel...

...ist los, bei den Kröten.
Ich weiß eigentlich nicht, wo meine Woche geblieben ist.
Auf einmal war sie weg und so viel ist passiert.
Als erstes kam dieser tolle Umschlag bei mir an.


Die liebe meike hatte
zur Kleinteile Rotation aufgerufen,
und ich habe es mir nicht nehmen lassen,
da mitzumachen.

Und ich muß sagen,
das ich einfach begeistert bin,
was ich zurückbekommen habe.


Vor allem diese tollen Pilze,


die ich bei passender Gelegenheit
zu tollen Taschenbaumler verarbeiten werde.
(Ich liebe Pilze)


Dann war da auch heute noch die
Entlassung von unserem Finn.

11 Wochen hat er hart an sich
gearbeitet
 und heute war der ersehnte Tag.
Da musste doch eine tolle Idee her.

Die Kinder haben in Ihrer freien Zeit
 immer gern Tischtennis gespielt.
Und so habe ich mir gedacht,
das so ein gefülltes Glas mit
Bällen doch eine tolle Idee ist.



Finn war auch ganz stolz die 30 Bälle ausgeben zu dürfen.


Und dann ist da ja auch noch so ein kleines Geheimnis.
Dazu aber bald mehr.

Morgen hat Laura-Jil in der Schule eine
Vernissage.

Im Kunstunterricht haben sie Bilder der
Künstlervereinigung
"Der blaue Reiter"
durchgenommen und nachgemalt.

Ich war heute schon aufbauen.
Einfach toll.
Die Bilder zeige ich Euch bestimmt morgen,
weil Mama wieder vor stolz platzt.

Doch hier mache ich erst einmal Schluss für heute.
Denn wir zwei machen heute einen Mädel´s Abend.
Die anderen sind zum Campingplatz.

Euch allen ein schöner Wochenende
wünscht
Frau Jüppi

Montag, 27. September 2010

Neugierig??

Schaut doch mal bei
vorbei!

Da gibt es was zum Spicken.




Und ich muß sagen:
Ihr solltet es nicht verpassen!

Einen schönen Wochenstart
wünscht Euch
Frau Jüppi

Samstag, 25. September 2010

Nette Verlosung...

... schaut doch einfach mal bei Janeas World vorbei!



Schönes Wochenende
wünscht
Frau Jüppi

Donnerstag, 23. September 2010

Trommelwirbel........

....heute haben wir den glücklichen Gewinner gezogen.
Aber ich muß sagen,
das war garnicht so einfach.

Das falten und schneiden
haben wir ja noch gut hinbekommen.
Maya war so nett und hat mir dabei geholfen.

Doch dann wurde es schon schwierig.

Mein Plan war:

Finn und Maya haben die gefalteten Zettel,
mit all den lieben Kommentaren, in der Hand.
In der Mitte steht mein Lieblings-
milchkrug
und die beiden werfen,
 bei drei,
alle Lose in die Luft.

Das Los, welchen in den Krug fällt,
ist unser Gewinner.

Gesagt, getan.

Doch OOOh Schreck...




es waren auf einmal drei Lose im Krug.



Hmmm!?
Was nun?
OK!

Das gleiche Spiel noch einmal mit dem letzten drei Losen.



Doch ich glaube,
 die haben sich abgesprochen.
Immer fielen alle drei neben den Krug!

Oh weih!
Und jetzt?

Nach geschlagenen 45 Minuten und
gefühlten 1000 Versuchen,
habe ich das Glück in die Hand genommen,
und siehe da,
es hat geklappt.

Und somit haben wir einen Gewinner.

Die liebe
Nadine ( Bienchen)
landete in den Krug.




Bitte schreib mirdoch mal Deine Adresse.





Doch ich kann die anderen beiden nicht einfach leer ausgehen lassen.
Liebe
 Regina
 und
liebe
 Nina ( KiilerSprotte)


bitte schreibt auch Ihr mir mal eure Adresse,
und lasst Euch Überraschen.

Wer so eisern zusammen hält,
der hat auch eine Überraschung verdient.

Allen anderen bitte nicht traurig sein.
Es hat so viel Spaß gemacht,
das ich bestimmt bald wieder eine
Verlosung starte.
So jetzt muß ich mal schauen,
das ich die Briefe packe.

Wir hören uns.
Liebe Grüße
von
Frau Jüppi

Mittwoch, 22. September 2010

Schluß...

.... mit lustig.

Heute habe ich mir mal die ganzen Kommentare ausgedruckt.
WOOOOOOHHHH!
Danke für 40 liebe Kommentare.
Alle Ihr lieben habt es noch rechzeitig in den Lostopf geschafft.
Nun muß nur noch die Glücksfee
bei mir Zeit haben.
Ich denke,
 das werden wir morgen erledigen.
Bei mir sind schon wieder die Kinder krank.
Wenn es kommt ,
dann ganz dick.
Doch morgen......

...da werden wir den Gewinner ziehen.


Also habt alle herzlichen Dank
und vergesst nicht morgen hier vorbei
zu schauen.
Ganz gespannte Grüße
von Frau Jüppi