Donnerstag, 13. Januar 2011

Lang ersehnte Post....

.... habe ich heute von der lieben Elke bekommen.

Immer habe ich gezögert
und
konnte mich nicht richtig entscheiden.

Doch jetzt habe ich mir einen gegönnt.



Meinen eigenen Stempel.



Mit einem lustigen Gesellen.
Und noch so einiges mehr.



Oh wie habe ich mich gefreut,
als heute das Paket angekommen ist.
Ist der nicht schön.
Mein *eigenganzalleiniger* Stempel.


Doch auch ganz untätig bin ich im Moment nicht.
Wie einige von Euch schon mitbekommen haben,
habe ich zum Anfang des Jahres
 eine neue Stelle angefangen.

Und auf diese Stelle habe ich mich richtig gefreut.

Ich bin nun halbtags in unserem Stoffladen
in der nähe beschäftigt.
Ja ihr lest richtig.

Ich darf Stoffe streicheln,
und werde noch dafür bezahlt.
Einfach toll!

Dafür brauchte ich doch noch etwas zum Anziehen.
Deshalb habe ich angefangen
mal ein wenig für mich zu nähen.

Und meine Kröten
müssen sich jetzt mal hinten anstellen.

Und so sind diese Sachen entstanden.



Einen Rock nach dem
Schnitt Langeneß
und einen Walk pulli abgeändert 
vom schnitt Beala.

 Es sieht einfach toll aus.

Doch auch ein paar PE Tierchen mussten bei mir herhalten.



Ich fand die Idee aus dem Hause Pimpinella
so toll, das ich es auch einmal probieren musste.
Einfach Klasse.

Ich weiß garnicht,
warum ich nicht einmal öfters für mich genäht habe
*hm*

Dann will ich jetzt mal schauen,
denn ich brauche noch ein
*wohlfühlfeierarbendpulli*
den versuche ich jetzt mal.

Also liebe Grüße
von
Frau Jüppi

Kommentare:

Katja hat gesagt…

Das sieht sehr schön aus alles!
Viel Spaß und Erfolg bei Deiner neuen Arbeit!!!

Liebe Grüße
Katja

Andrea hat gesagt…

Die Auswahl bei den Stempeln ist mir auch total schwer gefallen. Da ist einer schöner als der andere! Dein neues Outfit ist toll! Und zu so einem Job kann man ja nur gratulieren. Ein echter Traum.
Grüßle Andrea