Dienstag, 7. September 2010

Heute....


...möchte ich Euch einmal ein Werk zeigen,
was wieder frei Nase gemacht wurde.

Da bei uns letzte Woche wieder die Spielgruppen und Kindergärten
begonnen haben,
 fragte mich eine liebe Freundin:
"Kannst Du nicht unserem kleinen eine Tasche zaubern????
Aber ein Trecker soll es sein! "

Frau Jüppi natürlich wieder Ja gesagt,
doch Trecker habe ich nicht in meinen Dateien.

Was nun!?!?

Finn war schon zu groß, als ich meine Stickmaschine bekommen habe,
und somit habe ich das Trecker alter bei ihm völlig übersprungen.

Doch wofür gibt es den das tolle
Aktionshaus mit den bunten Buchstaben.

Es wurde gemeinsam ein Trecker gesucht
 und auch gefunden.
Doch wie groß wird jetzt so eine Tasche??

Wie gut das ich auch noch solche Taschen in der Ecke stehen habe.
Schnell mal Maß genommen und siehe da,
schon passte die Größe.

Doch was ist, wenn in der Tasche mal etwas ausläuft??

Und dann sollte die Tasche aus Walk sein.
Das ist ja viel zu weich!

Uih!
Das waren 2 Dinge auf einmal.
 Ich habe aber doch bei meiner PC Tasche geübt.

Ein wenig LKW plane für innen
und aussen der Walk
und schon gab es eine neue Kigatasche.



Da die Plane schlecht zum stürzen ist, habe ich
die Ränder mit Schrägband eingefasst.

Ich müsste nur beim nächsten mal die Tragebänder anders befestigen.

Wie Ihr merkt, war ich  zwar nicht ganz zufrieden,
aber Jeremias strahlte mit der Tasche um die Wette.

Und das ist doch wichtig!
In diesem Sinne
habt noch einen schönen Abend!

Eure
Frau Jüppi

Kommentare:

Julka Kindermode hat gesagt…

Toll geworden.

VLG Karin

Nicole hat gesagt…

Oh wie schön. Kindergartentaschen will ich für den Markt auch nähen.
Ich mail dir gleich noch meinen Dienstplan.
lg Nicole

Julka Kindermode hat gesagt…

Hallo!

Leider bin ich am Sonntag nicht dabei. Ich hab mir ne fette Mandelentzündung eingefangen und ich hab Sonntag zwei Termine hier in der Gegend die ich auch warnehmen möchte. Außerdem hab ich die Schränke voll mit Stoff und ich brauch wirklich nichts mehr.
Beim nächsten bin ich auf jeden Fall wieder dabei.

VLG Karin